HOLISTIC SUSPENSION – Kapitel 5 – Das Federsystem

Hast du dich jemals gefragt, wie das Federsystem der F 535 ONE zum Leben erweckt wurde? Schau Sie dir die ganze Geschichte von verschiedenen "Frankensteins" bis zum finalen Federsystem an.

HOLISTIC SUSPENSION – KAPITEL 3 – DIE TAUCHROHREINHEIT

Eine Standrohreinheit einer Gabel wird mittels Magnesium-Druckgussverfahren hergestellt. In diesem Kapitel zeigen wir dir den Prozess vom Magnesiumblock bis zur Tauchrohreinheit der F 535 ONE.

In diesem Video zeigen wir dir, wie du einen kleinen Service an der F 535 ONE Federgabel durchführen kannst.

HOLISTIC SUSPENSION – KAPITEL 2 – DAS DESIGN

If you have always wondered how a product gets its design, now is the time to find out.

Mountain Bike World Championships 2018

Die Mountain Bike Weltmeisterschaften 2018 in der Lenzerheide, Schweiz, waren für DT Swiss und ihre Athleten ein grosser Erfolg. Insgesamt holten 12 Fahrerinnen und Fahrer auf DT Swiss Edelmetall, darunter 7 Goldmedaillen, 2 Silber und 3 Bronze.

HOLISTIC SUSPENSION – KAPITEL 1 – DAS ENTWICKLUNGSTEAM

Erhalte Einblick in die Entwicklung der neuen 535 Suspension Plattform. Im ersten Beitrag stellen wir euch das Kern-Entwicklungsteam vor, welches für das einzigartige Design, sowie Funktion und Struktur der 535 Plattform verantwortlich ist.

FR 1950 CLASSIC – VOM PROTOTYP ZUM PRODUKT

GRÖSSER, BREITER, SCHNELLER. Erfahre alles über den Weg vom Prototyp hin zu dem serienfertigen FR 1950 Classic.

1900 SPLINE – HIGH-END IN ALLEN KLASSEN

Erfahren Sie alles über die völlig neue 1900 SPLINE.

60 Frauen – 60 Inspirationen Rad zu fahren

Wir bei DT Swiss lieben es, Frauen im Radsport zu unterstützen. Was für uns wichtig ist, ist der Charakter, die Persönlichkeit und die Art und Weise, wie sie auf ihre Ziele hinarbeiten. Es ist toll, das funkeln in ihren Augen zu sehen, wenn sie mit Leidenschaft über das Radfahren berichten.

Wie wichtig ist die richtige Speichenspannung?

Erfahre, warum die richtige Speichenspannung so wichtig ist und warum wir von jedem unserer Laufräder einen «Fingerabdruck» nehmen, bevor es eines unserer Werke verlässt.

SCHWEIZER ZWILLINGE AUF DT SWISS

Mit den Gehrig Twins fahren in der kommenden Saison zwei der weltbesten Enduro-Fahrerinnen auf DT Swiss. Um die Beiden ein wenig besser kennenzulernen, haben wir ihnen einige Fragen gestellt.

SIE NENNEN IHN E-BERGER

SIE NENNEN IHN E-BERGER

Daniel Berger - 53 Jahre alt, Vice President Products und seit 1995 bei DT Swiss, denkt und lebt E-Bikes wie kein anderer. Im Interview erzählt er, wie das eMTB seine Begeisterung für den MTB-Sport wieder neu entfacht hat.

CROSS ROAD INCENTIVE – 3 DAYS OFF THE BEATEN ROADS

Drei Tagen «off the beaten roads»: Gemeinsam mit einer Gruppe ausgewählter Medienpartner und unseren Freunden von OPEN Cycle entdeckten wir die faszinierenden Trails des Jura Gebirges und liessen den Wettkampfgedanken beim Red Bull Velodux nicht zu kurz kommen. Lehnt euch zurück und geniesst unsere Eventimpressionen:

2017 EWS Finale in „Finale Ligure“

Am Ende der Saison geht es für die Enduro Fahrer noch einmal von der Bergspitze bis zum Meer. Seit Beginn der Enduro World Series (EWS) findet das letzte Rennen der Saison in Finale Ligure statt.

RATCHET MAN

RATCHET MAN

Stefan Spahr, 56, Head of Wheels, seit 1995 bei DT Swiss und der Mann hinter dem Nabenklassiker 240s. Ruhig, bedacht und mit einem siebten Sinn für solide Innovationen, ist er für alle Laufradprojekte bei DT Swiss verantwortlich. Im Interview erzählt Stefan, wie sein Leben rund um DT Swiss aussieht.